Junioren u20 / 4. Liga Herren 

Junioren u20 / Herren 1

Team

Trainer

Patricia Zürcher

Spieler(in)

Lorin Noah Baumann
Jan Edel
Mias Andrin Greiner
Neo Len Müller
Hadi Rezai
Leandro Steffen
Nico Steinmann
Abijith Thillaiyampalam
Piratheeb Thillaiyampalam
Momo Vögeli
Moritz Vojacek
Minghan Wang
Patrick Zürcher

Training / Meisterschaftsspiele

Wann Betreff
Sa 02.03.2024 12:30 - 14:30 VBC Burgdorf - Junioren u20
Schützematt neu 1, Sägegasse, 3400 Burgdorf
Sa 02.03.2024 19:30 - 21:30 VBC Burgdorf a - Herren 1
Schützematt neu 2, Sägegasse, 3400 Burgdorf
Mo 04.03.2024 20:30 - 22:00 Training Junioren u20/Herren 1
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Weitere Einträge

Beiträge

Herren 1 vs. VBC Lyss 3:0 (25:17, 25:17, 25:20)
, Edel Jan
Herren 1 vs. VBC Lyss 3:0 (25:17, 25:17, 25:20) Als wir den ersten Satz gestartet haben war die Stimmung noch nicht so am Start, war wahrscheinlich, weil wir alle noch bisschen müde waren. Aber nach und nach ist die Stimmung immer wie besser geworden und das Spiel automatisch auch. Den erste Satz haben wir gewonnen mit ein paar schönen Anspielen und Angriffe. Beim 2. Satz waren wir alle plötzlich motiviert und haben unsere Leistung um einiges verbessert und haben unseren Gegner gezeigt, was wir drauf haben. Den 2. Satz haben wir auch stolz gewonnen. Im 3. Satz waren wir plötzlich im Rückstand, doch durch unsere guten Anspiele haben wir wieder aufgeholt und bis 20 Punkte mit großen Abstand gespielt. Plötzlich bei 24 Punkten haben wir den Punkt und die Kontrolle verloren und unsere Gegner haben uns knapp eingeholt. Doch durch unseren guten Libero, Zuspieler und Angriffe haben wir den letzten Punkt erreicht und 3:0 gewonnen.
VBC Schwarzenburg vs. Junioren u20 3:0 (15:25/17:25/10:25)
, Vojacek Moritz
VBC Schwarzenburg vs. Junioren u20 3:0 (15:25/17:25/10:25) Im ersten Satz präsentierte sich zunächst eine ausgeglichene Partie. Jedoch gelang es uns bald, die Führung zu übernehmen, und schließlich beendeten wir den ersten Satz mit einem klaren 15:25-Sieg. Im zweiten Satz konnten wir bereits zu Beginn einen Vorsprung erzielen, obwohl unsere Angriffe nicht immer optimal waren. Dennoch sicherten wir uns den zweiten Satz mit einem Ergebnis von 17:25. Der dritte und letzte Satz gestaltete sich für uns von Anfang an erfolgreich, da wir einen deutlichen Punktevorsprung herausholen konnten. Es wurde offensichtlich, dass der VBC Schwarzenburg kämpferisch geschwächt war, und so gewannen wir den dritten Satz souverän mit 10:25 Punkten.
VBC Uni Bern vs. Herren 1 3:1 (25:15, 25:16, 26:28 25:14)
, Wang Minghan
VBC Uni Bern vs. Herren 1 3:1 (25:15, 25:16, 26:28 25:14) Wir trafen uns um 19:00 in der Uni Bern Turnhalle. Wir waren nicht viele Leute, aber sind motiviert und aufgeregt. Im ersten Satz war es nicht gut gelaufen. Wir hatten nicht so gut Punkten können und hatten viele Annahmefehler. Am Schluss verloren wir den ersten Satz mit 25:15. Im zweiten Satz hatten wir ebenso einen nicht so guten Start gehabt. Die zweiten Satz ging fast gleich wie im ersten Satz, die Gegner waren einfach zu stark. Am Schluss vom zweiten Satz verloren wir 25:16. Im dritten Satz hatten wir nichts mehr zu verlieren und alle hatten nochmals ihr Bestes gegeben, um den diesen Satz holen zu können. Wir hatten gut angegriffen und geblockt, den Punktunterschied konnten wir fast gleichbehalten und durch Fehler vom Gegner und unseren Angriffen, hatten wir denn dritten Satz gewonnen mit 26:28. Im vierten Satz hatten wir die Stimmung vom dritten Satz mitgenommen und versuchten diesen Satz auch zu gewinnen. Leider gelang uns dies nicht und verlor den vierten Satz mit einem Punktestand von 25:14 und mit einem Endresultat von 3:1.

Weitere Einträge